Kontakt
ARGE Sprecher
LAbg. Bgm. Karl Moser


Kleinregionsmanagement
Tanja Wesely
Hauptstraße 9, 3683 Yspertal
Tel.: 07415 6767 30
info@swv.at

ARGE Niederösterreichische Landesausstellung 2017

Diese Seite wird nicht mehr gewartet.

Aktuelle Informationenfinden Sie unter:
Niederösterreichische Landesausstellung 2017 Pöggstall - Alles was Recht ist   
www.noe-landesausstellung.at
Touristisches Angebot in der Landesausstellungsregion
www.waldviertel.at/landesausstellung2017
Die 23 Gemeinden der Ausstellungsregion
www.waldviertelsued.at


Termine 2017

Abschlussveranstaltung Regionspartnerprogramm und Naturvermittlerlehrgang
21.02.2017

Eröffnungswochenende Waldviertel-Station Gutenbrunn „Druckerhaus“
10. bis 12.03.2017

Eröffnung Waldviertel - Station Bad Traunstein und Eröffnung „Sonderausstellung Franz Traunfellner“ im Elter-Zentrum
25.03.2017

Offizielle Eröffnung der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017
31.03.2017

Regionsfest mit mit ORF Radio NÖ Frühschoppen und Regionsmarkt in Pöggstall
1.04. und 02.04.2017


Grußworte LAbg. Bgm. Karl Moser

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Zeit inne zu halten und auf ein bewegtes und arbeitsreiches Jahr zurückzublicken. Die Region bereitete sich intensiv auf das bevorstehende Landesausstellungsjahr vor. Die Renovierung des Schlosses Pöggstall ist fast abgeschlossen. In den Gemeinden der ARGE LA 2017 werden zahlreiche Projekte umgesetzt. Den Gästen der Landesausstellung wird sich das Südliche Waldviertel bestmöglich präsentieren.

Die Regionspartnerbetriebe freuen sich schon auf die Besucher. Im Rahmen des Regionspartnerprogrammes wurde bestens geschult, informiert und Erfahrungen ausgetauscht. Weiters werden die frisch zertifizierten Naturvermittler im kommenden Jahr den Gästen bei geführten Wanderungen die Landschaft und die Einzigartigkeit des südlichen Waldviertels näher bringen.

Ich möchte mich bei allen, die daran mitarbeiten, dass die Landesausstellung 2017 im Südlichen Waldviertel erfolgreich starten kann, recht herzlich für Ihren persönlichen Einsatz bedanken und wünsche ein gesegnetes Weihnachtsfest, sowie alles Gute für das kommende Jahr!


Zwischenbilanz der ARGE Gemeinde zur Vorbereitung der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017


Foto: ARGE LA2017 Pöggstall – Südliches Waldviertel

Die Gemeindevertreter und Gemeindevertreterinnen der 23 ARGE Gemeinden trafen sich am 24. November 2016 im neu renovierten Kaisersaal im Schloss Pöggstall um eine äußerst positive Zwischenbilanz zu den Vorbereitungsarbeiten für die Niederösterreichische Landesausstellung 2017 zu ziehen. Bgm. Margit Staßhofer verwies auf die großteils abgeschlossenen Renovierungsarbeiten im Schloss.Der Budget- und Zeitplan für die Renovierung konnten eingehalten werden. Die Einbauarbeiten zur Landesausstellung werden planmäßig im Jänner 2017 beginnen. Tanja Wesely präsentierte eine Zusammenstellung über die Maßnahmen der regionalen und touristischen Vorbereitung für jede einzelne Gemeinde. Insgesamt sind derzeit 15 Investitionsprojekte in Umsetzung. Zusätzlich sind durch das Regionspartnerprogramm, den Naturvermittlerlehrgang, die Radroute Südliches Waldviertel und den beiden „Echtdeckungsrouten“ alle Gemeinden der ARGE aktiv in die Vorbereitung eingebunden mit dem Ziel langfristig die Lebensqualität in der Ausstellungsregion zu sichern.


Abschlusstag der Naturvermittlerausbildung


Foto: LFI NÖ

Am 25. November wurde der Zertifikatslehrgang für Natur- und Landschaftsvermittlung in Pöggstall, dem Ausstellungsstandort der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017, mit den Präsentationen der Projektarbeiten aller 33 Teilnehmerinnen abgeschlossen. Lehrgangsleiter Georg Schramayr vom LFI Niederösterreich zeigte sich von den vorgestellten Vermittlungsideen und den konkret  ausgearbeiteten Angeboten quer durch das Südliche Waldviertel beeindruckt.

Die Teilnehmer des Lehrgangs erhielten das nötige Werkzeug interessierten Zielgruppen die Besonderheiten des Naturraumes rund um die Niederösterreichische Landesausstellung 2017 zu vermitteln.

So können die Gäste der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017, vom neu renovierten Schloss Pöggstall ausgehend, die einmalige Region des Südlichen Waldviertels mit den ausgebildeten Naturvermittlerinnen erkunden und erleben.

Ebenso gibt es bei den sechs Waldviertel-Stationen Maria Taferl, Artstetten, Ysperklamm, Gutenbrunn, Bad Traunstein und Armschlag Naturvermittlerangebote.  Aber auch am Jauerling, in Raxendorf oder in St. Oswald entstehen schon eigene Angebote.

Durch die professionelle Begleitung der Naturvermittlerinnen soll den Besuchern die landschaftliche Schönheit und die einmalige Region des Südlichen Waldviertels nähergebracht werden. Die erworbenen Kompetenzen der Natur- und Landschaftsvermittler werden über 2017 hinaus der Region zur Verfügung stehen. Somit wird das Bewusstsein für die Besonderheiten der Natur und Regionsgeschichte nachhaltig gestärkt. LAbg. Bgm. Karl Moser, Sprecher der ARGE Landesausstellung 2017 Pöggstall-Südliches Walviertel, gratulierte allen Teilnehmerinnen zum erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs.


Buchpräsentation „Sagen aus dem südlichen Waldviertel“


Fotocredit: Gottfried Grossinger

Am 24. November präsentierte die ARGE Landesausstellung 2017 im neuen „Rogendorfersaal“ im Schloss Pöggstall die Neuauflage des Buches „Sagen aus dem Südlichen Waldviertel“.

Erstmals wurde das Sagenbuch 1952 vom damaligen Hauptschuldirektor Fritz Rötzer herausgegeben. Auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung griff die ARGE die Idee auf das Buch neu aufzulegen. Ergänzt durch neue Geschichten aus den Gemeinden der Landesausstellungsregion ist es ein literarisches Gemeinschaftsprojekt der Region geworden.

Vor rund 150 Besuchern lasen Schülerinnen der NMS Pöggstall und Yspertal und Kammerschauspielerin Ulli Fessl Geschichten aus dem Buch und gaben einen kurzen Einblick in den schaurig, schönen Inhalt.

Illustriert wurde das Buch mit Holzschnitten von Franz Traunfellner. Die musikalische Umrahmung gestaltete das Ensemble „Junior Brass“ von der Musikschule Yspertal-Südliches Waldviertel.

Das Sagenbuch ist auf den Gemeindeämtern der 23 ARGE Gemeinden und ab April 2017 auch im Gusto-Stückerl-Shop der NÖ Landesausstellung im Schloss Pöggstall erhältlich.


40 neue „Qualitätspartner Niederösterreich“ im Südlichen Waldviertel

Im Zuge des Regionspartnerprogramms zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 fand ein Qualitätsschub in der Ausstellungsregion statt. Knapp 40 touristische Betriebe des Südlichen Waldviertels sind seit kurzem erstmals „Niederösterreichische Qualitätspartner“.

Diese Qualifizierung basiert auf einer Vielzahl an Kriterien, welche die Betriebe erfüllen müssen. Während knapp die Hälfte aller Regionspartner die Vorgaben des Qualitätssiegels bereits erfüllt hatten, galt es für die restlichen Betriebe sich auf die anonymen Testungen vorzubereiten. Unterstützt wurden sie dabei durch professionelle Betriebsberatungen und maßgeschneiderte Schulungen, welche im Rahmen des Regionspartnerprogrammes angeboten wurden. Die Qualitätsoffensive trägt dazu bei, das touristische Angebot langfristig und nachhaltig zu sichern, und die Gäste für die Region als Ausflugsziel zu begeistern.


Das Südliche Waldviertel macht sich bereit für die Landesausstellung 2017

Fotocredit: Hubert Neufeld

Die Bauarbeiten im Schloss Pöggstall sind demnächst abgeschlossen und die Vorfreude auf die bevorstehende Landesausstellung „Alles was Recht ist“ steigt.

Eine Ausstellung. Viele Gesichter. Das Erlebnis Landesausstellung wäre nicht möglich ohne die Vielzahl an Regionspartnern, NaturvermittlerInnen, den Waldviertel-Stationen und dem Einsatz aller beteiligter Gemeinden. Sie alle formen Schritt für Schritt Geschichten, Initiativen, Ideen und Projekte, die die Landesausstellung zu einem einmaligen Ausflugziel machen. Hier geht’s zu Momentaufnahmen der Vorfreude und Vorbereitungsarbeiten in der Region.

Folgen Sie uns auf Youtube, Facebook & Instagram und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.


Hier geht's zum News-Archiv!